Logo

Kategorie ‘Collet, Nolwenn’

NEU! N. Collet: CD ‚Attitude‘ für junge Tänzerinnen


Die neueste CD von Nolwenn Collett Attitude ist speziell für 10-13 jährige Ballettschülerinnen konzipiert mit der Betonung auf klarem Rhythmus und strikten Tempi. Die Pianistin schreibt dazu (im Original):

…“ATTITUDE is the fourth cd in the Tutus and Tempo collection and has
been created specifically for the young dancer of 10 -13 years. At
this level dancers are beginning a more serious study of ballet,
encountering more technically demanding work and approaching pointe.
With this in mind Nolwenn Collet has conceived music that will bring
dancers and teachers on this exciting journey.

The cd follows the structure of daily ballet class, with particular
emphasis on clear rhythms and steady tempi. The barre is tailored to
support the additional vocabulary encountered at this level: petits
battements, developes, grands battements en cloche … and ends with a
demi-pointe and stretch section.

Once in the centre, Nolwenn wishes to bring the young dancer into the
theatre, with ports de bras and adagio music that inspires, and for a
moment lets the young performer imagine that he or she is on stage.

By expanding the pirouette section to include balance and spinning
exercises, Nolwenn hopes to add to every teacher’s store of pirouette
music, and to support the development of strong turning technique. As
ever with Nolwenn’s music though, there is a sense of fun and
enjoyment.

The allegro section is all about ‘opening the ears’ and listening to
the music. From cheerful rags to pieces in five counts, from the
steady ¾ composed specifically for balancés, to silences within
pieces, the young dancer is encouraged to think about the interplay
between rhythm, steps and music.

The cd ends with two pieces of repertory music, as at this level
dancers are keenly aware of the link between the steps learnt in class
and those performed on stage. To this end, the waltz from Giselle has
been included. It is often one of the first pieces of repertory that
the young performer learns. Nolwenn has taken particular care to
record this at a steady tempo, thus allowing the young dancer to dance
and at the same time pay particular attention to finer details of
choreography. The addition of the Tarantella, with its joyful,
celebratory energy, is designed to end class on a high note. Enjoy!“…

Neu: Ballett CD von Nolwenn Collet

Ab sofort im Sortiment: die Debut-Ballett CD von Nolwenn Collet !

Nolwenn Collet wurde in der Provence (Frankreich) geboren und begann das Klavierspiel bereits mit 3 Jahren. Nach dem Studium im Fach „Klavier, Klavierbegleitung und Musiktheorie“ am Pariser Konservatorium und anderen französischen Konservatorien für Musik und Tanz, führte ihre Begabung für Improvisation dazu, sich auf die Klavierbegleitung (Korrepetition) im Bereich klassisches Ballett und Modern Dance zu konzentrieren. Dabei stand Nolwenn unter der Schirmherrschaft von Laurent Choukroun, dem verantwortlichen Pianisten für die Ballettproben an der Pariser Oper.

Nolween erhielt 2001 das staatliche Diplom in Klavierbegleitung für Ballett und Modern Dance und wurde umgehend zur ständigen Pianistin an den Pariser Konservatorien ernannt, eine Position, die sie bis zu ihrem Umzug nach Irland im Jahr 2009 inne hatte.
Seit 2010 ist Nolwenn Pianistin für Das Nationalk Ballet of Ireland und spielt zusätzlich für internationale bekannte Gastlehrer bei Profiklassen wie z.B. Judith Reyn Sroux, Libby Farr, Tara Foy, Catherine Plomteux, Andrew Wilson, Errol Pickford, Joanna Banks, Therese Cantine, Douglas Becker u.a.m.

Ihr Debut-Album wurde inspiriert von berühmten französischen „Chansons“. Ihre Idee war, diese Musik mit der Ballettmusik zu verbinden. Machen Sie sich beim Tanzen auf eine „Reise durch Frankreich“, wenn Sie die Melodien von Georges Brassens, Charles Trenet, Edith Piaf, Serge Gainsbourg und vielen anderen hören.
Die Titel für diese CD wurden 2012 auf einem Yamaha Konzertflügel im Südwesten von Frankreich aufgenommen.

Sie werden diese CD mögen. Vive la différence!