Logo

Kategorie ‘Velberg, Sophie’

CDs für den Ballettunterricht von Sophie Velberg

Sophie Velberg wurde in St. Petersburg (Russland) geboren, wo sie ab 6 Jahren Musikunterricht erhielt. Sie absolvierte dann ihr Musikstudium am Sankt Petersburger Konservatorium zusammen mit Ludmile Vaseileva (Studentin des legendären Lev Oborin).

Nach dem Abschluss wurde Sophie Velberg zur Pricipal Pianstin des St. Petersburger Classical Ballet Ensemble unter der künstlerischen Leitung von Robert Gerbeck ernannt.

Später wurde Frau Velberg Pianistin an der Waganowa Ballettakademie (Ballettschule des Sankt Petersburger Mariinski-Theaters und des Kirow-Balletts).

Seit Anfang der 80-er Jahre spielt Sophie Velberg auch in den USA bei bekannten Compagnien wie z.B. Joffry II Company, Alvin Ailey America Dance Center, Maggie Black, David Howrd School, New York Conservatory of Dance.
1984 wurde Sophie Velberg dann Pianistin an der School of American Ballet (SAB), die von George Balanchine gegründet wurde. SAB ist die offizielle Schule des New York City Ballet.

Dort entstanden Sophie Velberg CDs fürs Ballettraining in Zusammenarbeit mit Roper Records.